Herzlich willkommen auf der Webseite des Heimatvereins Drensteinfurt e.V.

Der Verein befasst sich mit der Heimatkunde und der Heimatpflege, sowie mit der Stadtgechichte und der Stadtentwicklung. Er will dabei überliefertes und Neues sinnvoll vereinen, pflegen und weiterentwickeln. Damit sollen Kenntnis der Heimat, Verbundenheit mit ihr und Verantwortung für sie in der gesamten Bevölkerung auf allen dafür in Betracht kommenden Gebieten geweckt, erhalten und gefördert werden.

Dieses Ziel soll durch die eigene Arbeit des Vereins und durch enge Zusammenarbeit mit dem Westfälischen Heimatbund, den Behörden und anderen Vereinen und Einrichtungen, die gleiche oder ähnliche Zwecke verfolgen, erreicht werden.

Aktuelles

  • Drensteinfurt im Wandel der Zeit - ein Film von Heinz Töns

  • In der alten Post mit Geschichten, Gedichten und Heimatliches auf Platt.....

  • Hillige Miss - (Messe auf Plattdeutsch) mit Pfr. em. Ludger Bügener aus Ochtrup

  • Heimatverein Drensteinfurt fährt im Januar zum plattdeutschen Theater nach Sendenhorst – Anmeldung ab sofort möglich

    Termin: Sonntag, 21. Januar, 15.30 Uhr (Abfahrt mit dem Charterbus um 14.00 Uhr am Landsbergplatz in Drensteinfurt) mit Kaffeetrinken vor der Vorstellung, die um 15.30 Uhr beginnt.

    Die plattdeutsche Theatergruppe Sendenhorst führt ihr neues Stück „So een Tyrann“ in der Aula der Realschule St. Martin auf.

    So een Tyrann eine Komödie in drei Akten von Bernd Gombold und Heino Buerhoop

    Zum Inhalt:

    Im Rathaus neigt sich ein fast normaler Tag dem Ende zu. Aber nur „fast normal“, denn Bürgermeister Albert Babel feiert heute seinen fünfzigsten Geburtstag und ist deshalb etwas genervter als sonst. Auch ist er wieder besonders „charmant“ zu seiner Frau Erna und seiner Tochter Lisa, die er beide im Rathaus für sich arbeiten lässt.

    Seine Grobheiten werden noch durch die neue Sprechanlage im Rathaus verstärkt, mit deren Hilfe er nun die Befehle direkt von seinem Schreibtisch aus erteilen kann. Erna und Lisa sind sich wieder einmal einig: Albert führt sich auf wie ein richtiger Tyrann.

    Das spürt auch Rosalinde, die Putzfrau, die dem Bürgermeister immer wieder beim Einstudieren seiner Rede stört. Doch Dank der neuen Sprechanlage im Rathaus, die Albert selbst noch nicht so richtig beherrscht, hört Lisa durch Zufall im Büro nebenan ein Paar Sünden aus Alberts Jugendzeit, die dieser seinen besten Freunden Fritz und Eugen erzählt.

    Das ist die Chance für Lisa und sie dreht ihrem Vater daraus einen gewaltigen Strick.

    Um vorherige Anmeldung wird gebeten Nur um die Anzahl der Mitfahrenden abschätzen zu können bittet der Heimatverein um vorherige Anmeldung bei Norbert Unkhoff, Telefon 02508 9991813, und zwar bis zum 18. Dezember 2017. Die Kosten für Busfahrt und Eintritt betragen zusammen 8 Euro.

    Kaffee und Kuchen werden vor Ort von den Sendenhorster Landfrauen angeboten.

    Plattdütschke Theatergruppe "Dröget Schnüffelken" Sendenhorst

Pättkestouren 2018

  • Betriebsbesichtigung VEKA, Sendenhorst

  • Ziel: Goldschmiede Fischer, Ahlen

  • Pättkestour mit Besichtigung Traktorenmuseums Heino Vögeling

  • Pättkestour mit Besichtigung des Heimatmuseums Herbern

  • Besichtigung der Brennerei Eckmann - mit Likörprobe

  • Besichtigung des Burgturms und Führung mit Anneliese Buntrock vom Heimatverein Davensberg

  • Abschluss Pättkestour-Saison 2018

Monatliche Jahresübersicht 2018


Jahresplaner

mit den jeweiligen Vorträgen, Ausflügen und sonstige Aktivitäten des Heimatvereins Drensteinfurt

Flyer Jahresplaner 2018

Upkammerabend

Mai, Juni, Juli,August und September - Sommerpause

Anmeldung erforderlich bei den mit Sternchen * gekennzeichneten Veranstaltungen

Januar


Upkammer

Mi., 10.01.2018 - 19:30 Uhr - Alte Post
Drensteinfurt im Wandel der Zeit - ein Film von Heinz Töns


Plattdeutscher Stammtisch

Mi., 17.01.2018 - 19:00 Uhr - Alte Post


Hillige Miss

Sa., 20.01.2018 - 17:00 Uhr - Pfarrkirche St. Regina

Hillige Miss - (Messe auf Plattdeutsch) mit Pfr. em. Ludger Bügener aus Ochtrup


Plattdeutsches Theater *

So., 21.01.2018 - 15:30 Uhr - Stück "So een Tyrann"

Abfahrt mit dem Charterbus um 14:00 Uhr - Landsbergplatz - Mit Kaffeetrinken - Plattdeutsches Theater Sendenhorst mit dem Stück "So een Tyrann!

Plattdütschke Theatergruppe "Dröget Schnüffelken" Sendenhorst


Februar


Kaminabend

Do., 01.02.2018 - 19:00 Uhr - Hofcafe May, Ameke


Upkammerabend

Mi., 14.02.2018 - 19:30 Uhr - Alte Post
Referent: Dr. Ralf Klötzer, Historiker
Die Wiedertäufer in Münster

Ausgehungert in Münster


Bergwerk Ibbenbüren *

Do., 15.02.2018 - 13:30 Uhr - Fahrt zum Bergwerk Ibbenbüren *(nur für 12 Mitglieder des HVD bis 60 Jahre)

Bergwerk Ibbenbüren


Bunter Nachmittag *

Do., 22.02.2018 - 14:30 Uhr - Alte Post - Kaffee, Kuchen, bunte Unterhaltung, Shantychor "Die Knurrhähne"
(Kuchenspenden erbeten)

März


Jahreshauptversammlung

Do., 08.03.2018 - 19:00 Uhr - Gaststätte La Picola (ehemals Kolpinghaus)


Upkammerabend

Mi., 14.03.2018 - 19:30 Uhr - Alte Post

Die Geschichte der Feuerwehr Drensteinfurt - Referent: Willi Mussenbrock


Plattdeutscher Stammtisch

Mi., 21.03.2018 - 19:00 Uhr - Alte Post

April


Osterfeuer

So., 01.04.2018 - 20:00 Uhr - Rosenweg

19:00 Uhr Ostereiersuchen im Schlosspark, gestaffelt für kleinere und größere Kinder
20:00 Uhr Amtshofwiese am Rosenweg


Pättkestour

Do., 05.04.2018 - 12:30 Uhr - Alte Post

Betriebsbesichtigung VEKA, Sendenhorst


Upkammerabend

Mi., 11.04.2018 - 19:30 Uhr - Alte Post

"Musestert und Poggstohl" - plattdeutsche Pflanzennamen - Anmerkungen zur volkstümlichen und wissenschaftlichen Namensgebung in der westlichen Flora - Referent: Dr. Bernd Tenbergen, Naturkundemuseum Münster


Einweihung des restaurierten Wegekreuzes

Sa., 14.04.2018 - 14:00 Uhr - Brauwall


Radtour zu den Lippeauen bei Dolberg *

So., 15.04.2018 - 10:00 Uhr - Alte Post
Leitung Norbert Unkhoff


Kneipenkultur in Stewwert

D0., 19.04.2018 - 19:30 Uhr - Alte Post
Zweiter Teil der dreiteiligen Vortragsreihe
ehemalige Gaststätten in Drensteinfurt


Tagesausflug nach Xanten *

Sa., 21.04.2018 - 07:00 Uhr - Landsbergplatz
Xanten, Römerpark und Naturschutzgebiet Bislicher Insel


Vogelstimmenwanderung

So., 29.04.2018 - 06:00 Uhr - Alte Post

Im Namen des Heimatvereins läd August Wortmann zu einer Frühexkursion ein. Das Treffen ist um 6:00 Uhr an der Alten Post. Auf dem Weg zum Schlosspark lauschen die Heimatfreunde der vermeintlichen Stille des frühen Morgens. Im Zwiedunkeln der aufgehenden Sonne sind bereits alle Vögel intensiv mit Nestsuche, Werben und Kontaktanbahnung beschäftigt.

 

 

 

Mai


Pättkestour

Do., 04.05.2018 - 14:00 Uhr - Alte Post - Goldschmiede Fischer, Ahlen


Plattdeutscher Stammtisch

Mi., 16.05.2018 - 19:00 Uhr - Alte Post

Radtour nach Werne *

Sa., 19.05.2018 - 10:00 Uhr - Alte Post

Radtour nach Werne mit Stadtführung


Pfingstmontag - Maiandacht

Mo., 21.05.2018 - 19:00 Uhr - Lorettokapelle
Maiandacht auf Plattdeutsch

Juni


Radtour Lüdinghausen *

So., 03.06.2018 - 09:00 Uhr - Alte Post

Radtour nach Lüdinghausen mit Besichtigung der Wasserburg Vischering


Pättkesfahrt

Do., 07.06.2018 - 14:00 Uhr - Alte Post

Pättkestour mit Besichtigung Traktorenmuseums Heino Vögeling


Tag der offenen Gärten

So., 24.06.2018 - 10:00 Uhr - Alten Küsterei und Stadtgebiet Drensteinfurt

Kuchenspenden erbeten

Juli


Pättkestour

Do., 05.07.2018 - 14:00 Uhr - Alte Post

Pättkestour mit Besichtigung des Heimatmuseums Herbern


Plattdeutscher Stammtisch

Mi., 18.07.2018 - 19:00 Uhr - Alte Post


Radtour nach Münster *

Sa., 21.07.2018 - 09:00 Uhr - Alte Post

Radfahrt nach Münster mit Führung durch den Paulusdom

August


Pättkestour *

Do., 02.08.2018 - 14:00 Uhr - Alte Post

Besichtigung der Brennerei Eckmann - mit Likörprobe in Walstedde


Radtour mit PKW und Rad *

So., 26.08.2018 - 09:00 Uhr - Q1 Tankstelle
mit PKW und Fahradträgern zum Parkplatz Haard, von dort aus nach Haltern und den Stauseen

September


Westfalentag

Sa., 01.09.2018 - Westfalentag - Brilon


Pättkestour

Do., 06.09.2018 - 13:00 Uhr - Alte Post
Besichtigung des Burgturms und Führung mit Anneliese Buntrock vom Heimatverein Davensberg


Tag des offenen Denkmals

So., 09.09.2018
Tag des Denkmals
Ausstellungen und Stadtführungen


Radtour zum Venner Moor *

So., 16.09.2018 - 10:00 Uhr - Alte Post
zum Venner Moor mit NABU-Führung durch das Naturschutzgebiet


Plattdeutscher Stammtisch

Mi., 19.09.2018 - 19:00 Uhr - Alte Post


Dreitagestour nach Trier und Luxemburg *

Fr., 21.09.2018 - So.,23.09.2018 - 00:00 Uhr - Landsbergplatz

Oktober


Pättkestour *

Do., 04.10.2018 - 18:00 Uhr - Hof Schulze Rötering, Ahlen
Abschluss Pättkestour-Saison 2018


Upkammerabend

Mi., 10.10.2018 - 19:30 Uhr - Alte Post

Referent: Wolfgang Schemann, Ex-Redakteur und Autor mehrerer Bücher
Masematte, die merkwürdige Geheimsprache aus Münster


Radtour mit PKW und Rad *

So., 21.08.2018 - 09:00 Uhr - Q1 Tankstelle
mit PKW und Fahradträgern zum Parkplatz Pleistermühle, von dort aus zu den Rieselfeldern am Stadtrand von Münster mit naturkundlicher Führung


Kneipenkultur in Stewwert

D0., 25.10.2018 - 19:30 Uhr - Alte Post
Dritter und letzter Teil der Vortragsreihe
ehemalige Gaststätten in Drensteinfurt

November


Upkammerabend

Mi., 14.11.2018 - 19:30 Uhr - Alte Post

Alte Handwerksberufe - der Schriftsetzer - Referenten: Günter Neuer, Siegfried Kruppke und Reinhold Hüls

Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!

Volkstrauertag

So., 18.11.2017 - 09:45 Uhr - Kurze Straße
Treffen und anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal


Plattdeutscher Stammtisch

Mi., 21.11.2018 - 19:00 Uhr - Alte Post

Dezember


Fahrt zum Weihnachtsmarkt Schloss Bückeburg *

So., 02.12.2018 - 12:30 Uhr - Landsbergplatz
Schlossweihnachtsmarkt Bückeburg


Nikolausfeier *

Mi., 05.12.2018 - 19:00 Uhr - Alte Post


Advents-Cafe des Heimatvereins

Sa., 08.12.2018 - So., 09.12.2018 - Alten Küsterei
Kuchenspenden erbeten.
Weihnachtsmarkt in Drensteinfurt und Advents-Cafe des Heimatvereins

Upkammerabend

Mi., 12.12.2018 - 19:30 Uhr - Alte Post

Granatapfel, Pistazie, Weihnachtsstern & Co. - eine Reise durch die weihnachtliche Botanik (mit Kostproben)
Referent: Dr. Bernd Tenbergen vom Naturkundemuseum Münster

 

Gallery Rückblick

Aschendorff Verlag

Gemeinsam sind wir stark!   Besichtigung Aschendorff Verlag

Gönner des Vereins

Sparkasse Münsterland Ost fördert Arbeit des Heimatvereins Drensteinfurt

Rückblick

  • Weihnachtsmarkt in Drensteinfurt und Advents-Cafe des Heimatvereins

        weiterlesen

  • Nikolausfeier des Heimatvereins Geschichten und Lieder, Kaffee und Plätzchen, Glühwein, Basteln von Laternen

        weiterlesen

  • Heimatverein Drensteinfurt besuchte den Schloss-Weihnachtsmarkt

        weiterlesen

  • Eine ungewöhnlichen Konzertabend erlebten die Gäste am Freitag in der Alten Post...

        weiterlesen

  • Referenten: Manfred Blanke und Franz-Josef Naber Kneipenkultur in Stewwert - ehemalige Gaststätten in Drensteinfurt

        weiterlesen

  • Stadtführung durch Münster und Besichtigung Lebra- und Heimatmuseum Kinderhaus mit Dr. Klötzer

        weiterlesen

  • Spurensicherung und Spurensuche im Kreisarchiv Warendorf Referent: Dr. Knut Langewand, Leiter des Kreisarchivs Warendorf

        weiterlesen

  • Fahrt ins Blaue mit Norbert Unkhoff

        weiterlesen

  • Referent: Martin Reckfort - Traditionelle Handwerksberufe: Schäfer

        weiterlesen

  • Die letzte Pättkestour am Do. 05.10.2017 wird mit einem A la carte Abendessen im Restaurant "Landhaus Thiemann" beendet.

        weiterlesen

  • Vom 22.09. - 24.09.2017 nach Wernigerode, auf dem Brocken und nach Goslar

        weiterlesen

  • Gaststätte Hammer Poat

        weiterlesen

  • zu den Lippeauen nach Werne

        weiterlesen

  • Referent: Dr. Bernd Tenbergen - Vogelfänger, Venntüten und Plaggenstecher

        weiterlesen

  •     weiterlesen

  • Immenhuisken Maria Schratz

        weiterlesen

  • Bildstocktour im Rahmen des Drensteinfurter Kultursommers - Tourenführer: Holger Martsch

        weiterlesen

  • Radfahrt mit Norbert Unkhoff zum Naturschutzgebiet Emmerbachaue mit Führung durch dem Wolbecker Tiergarten

        weiterlesen

  • Hof Deventer
    Kaffee bei Franke Drensteinfurt

        weiterlesen

  • Radfahrt mit Norbert Unkhoff zum Zementmuseum Beckum, „Mittagessen bei Stiefel-Jürgens"

        weiterlesen

  • Schnadegang des Heimatvereins Sendenhorst am Hof Herte, 48324 Sendenhorst. Enthüllung und Präsentation des Neuen Grenzsteins zwischen Ahlen (Borbein), Drensteinfurt und Sendenhorst.

  • zum Bonsai-Zentrum Ascheberg

        weiterlesen

  • mit Besichtigung des Wasserwerks Hohe Ward

        weiterlesen

  • Pfingstmontag - Maiandacht auf Plattdeutsch

        weiterlesen

  • Besichtigung Rosengärtnerei Kronshage

        weiterlesen

  • Mit Besichtigung des Kirchturms St. Marien und Besichtigung der Kirchturmuhr, Führung Dr. Henning Thohlte

        weiterlesen

  • Die Pättkestour des Heimatvereins Drensteinfurt am Donnerstag, 4. Mai 2017, führte unter der Leitung von Ludger Wiewelhove zum Bio-Bauernhof Angenendt in Mersch.

        weiterlesen

  • Vogelstimmenführung mit August Wortmann

        weiterlesen

  • Besichtigung des Stahlwerks Georgmarienhütte

    Führung durch die Dauerausstellung in Kalkriese (Varusschlacht)

        weiterlesen

  • Ostereiersuchen im Schlosspark für Kinder und Osterfeuer - Amtshofswiese am Rosenweg

        weiterlesen

  • Geschichte der Stadt Drensteinfurt - Referent: Dr. Ralf Klötzer

        weiterlesen

  • Mühlen- und Gerätemuseum Rinkerode

        weiterlesen

  • Gemeinsame Müllsammelaktion von Angel- und Heimatverein

    Am Samstag, 25. März 2017, begann die Drensteinfurter Müllsammelaktion, angestoßen vom Angelverein Wersetal 80 und dem Heimatverein Drensteinfurt. Müll wurde entlang des Werseufers, im Schlosspark und entlang von Wegen eingesammelt, wo unbekümmerte Zeitgenossen gerne mal die Reste einer schnellen Mahlzeit, von Getränken und Süßigkeiten in die Landschaft entsorgen – ein Ärgernis für alle Mitmenschen, denen eine intakte, saubere Umwelt wichtig ist.

        weiterlesen

  • Reise durch Alaska und den Norden Kanadas - Referent: Ewald Gaßmöller

        weiterlesen

  • Der Drensteinfurter Heimatverein erfreut sich immer größerer Beliebtheit...

        weiterlesen

  • Der diesjährige Kaminabend fand auf Haus Venne in Mersch statt.

        weiterlesen

  • Referent: Dr. Bernd Tenbergen Thema: Landwehre und Wallhecken im Münsterland

        weiterlesen

  • Bunter Nachmittag mit Unterhaltung und gedeckte Kaffeetische für Seniorenmitglieder in der Alten Post.

        weiterlesen

  • Besichtigung des Aschendorff Verlages in Münster Führung: Günter Neuer

        weiterlesen

  • Gaststätte Hammer Poat

        weiterlesen

  • „FKK in Lunkhusen“ ein Lustspiel in drei Akten von Fred Bosch

        weiterlesen

  • Film über Drensteinfurt in den Jahren 1934-1940 - Referent: Dr. Springer

        weiterlesen