img1
v.l.n.r. Paul Fels, Heinz Töns, Ludger Wienkamp und Manfred Blanke

Kneipenkultur in Stewwert - ehemalige Gaststätten in Drensteinfurt

Kulturgut und ein Stück Vielfalt in der Drensteinfurter Gastronomie-Landschaft sind verloren gegangen. Im Heimatverein hat sich der Arbeitskreis „Kneipenkultur in Stewwert – ehemalige Gaststätten in Drensteinfurt“ gebildet.

Ziel ist es, die Geschichte der Drensteinfurter Kneipen vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis in die heutige Zeit in Wort und Bild zu dokumentieren. Neben den geschichtlichen und architektonischen Fakten möchten wir auch die handelnden Personen als Besitzer, Pächter und Gäste vorstellen.

Abgerundet mit Geschichten, besonderen Ereignissen und einem Schuss westfälischem Humor wollen wir versuchen, ein gesammeltes Werk Stewwerter Kneipenkultur und ihrer Menschen zu schaffen.

Vortragsreihe im Überblick

  • 15.11.2017 - Kneipenkultur in Stewwert - ehemalige Gaststätten in Drensteinfurt – Teil 1
  • 19.04.2018 - Kneipenkultur in Stewwert - ehemalige Gaststätten in Drensteinfurt - Teil 2
  • 25.10.2018 - Kneipenkultur in Stewwert - ehemalige Gaststätten in Drensteinfurt - Teil 3
  • 03.04.2019 - Kneipenkultur in Stewwert - ehemalige Gaststätten in Drensteinfurt - Teil 4
  • 16.10.2019 - Kneipenkultur in Stewwert - ehemalige Gaststätten in Drensteinfurt - Teil 5
  • 16.10.2019 - Kneipenkultur in Stewwert - ehemalige Gaststätten in Drensteinfurt - Teil 6

Ausblick: Der letzte Vortrag unserer Arbeitsgruppe fiel bisher den CORONA-Auflagen zum Opfer und wird sofort nach Öffnung der Schutzmaßnahmen nachgeholt.
Zeitgleich erarbeitet der Arbeitskreis eine Zusammenstellung aller Vorträge und erstellt eine Dokumentation aus der Vielzahl von Fotos und Berichten.